Zum Hauptinhalt
Aktuelle Angebote
Nächste Angebote
  • Owners Area

Widerrufsrecht

Rückgabebestimmungen

Gemäß Art. 52 der italienischen Gesetzesverordnung Nr. 206 vom 6. September 2005 („Verbraucherschutzgesetz“) haben Sie das Recht, den Kaufvertrag mit YOOX NET-A-PORTER GROUP S.p.A. (nachstehend „Verkäufer“ oder „YNAP“ genannt) innerhalb von fünfzehn (15) Tagen ab dem Datum, an dem Sie die im Ferrari Store gekauften Produkte erhalten haben, ohne Angabe von Gründen und ohne dass Ihnen eine Vertragsstrafe entsteht, zu widerrufen.
Sie können Ihr Rückgaberecht auf eine der folgenden Arten gemäß Art. 54 des Verbraucherschutzgesetzes geltend machen:

a) Sie übermitteln das im Kundenservicebereich zur Verfügung stehende, vollständig ausgefüllte Rückgabeformular* online an den Verkäufer; in diesem Fall schickt Ihnen der Verkäufer eine E-Mail mit einer Bestätigung über den Erhalt Ihrer Rücksendeanfrage.
b) Sie senden das vollständig ausgefüllte Formular, das Sie im Ferrari Store* herunterladen können und das dem Modellformular gemäß Art. 49 Abs. 4 des Verbraucherschutzgesetzes entspricht, an den Verkäufer.
c) Sie senden eine anderweitige Erklärung an den Verkäufer, in der Sie Ihren Wunsch, vom Kaufvertrag zurückzutreten, explizit äußern.

In den Fällen b) und c) ist Ihre Erklärung an den Kundenservice der YOOX NET-A-PORTER GROUP S.p.A. mit Sitz in Via Morimondo, 17 – I-20143 Mailand (MI), zu richten. In diesem Fall obliegt es Ihnen, nachzuweisen, dass Sie Ihr Recht auf Rücktritt vom Kaufvertrag ordnungsgemäß und innerhalb der vorgegebenen Frist ausgeübt haben.
Wenn Sie von Ihrem Rücktrittsrecht Gebrauch gemacht haben, müssen Sie gemäß Art. 57 des Verbraucherschutzgesetzes die zurückzusendenden Produkte innerhalb von vierzehn (14) Tagen ab dem Datum, an dem Sie den Verkäufer über Ihren Rücktritt informiert haben, dem Versandunternehmen übergeben.
Gemäß Art. 59 des Verbraucherschutzgesetzes sind vom Rückgaberecht folgende Produkte und Artikel ausgeschlossen: individuell gestaltete oder personalisierte Produkte oder versiegelte Artikel, die nach der Lieferung geöffnet wurden und die aus gesundheitlichen oder hygienischen Gründen nicht zurückgegeben werden können.

1. VORAUSSETZUNGEN FÜR DIE AUSÜBUNG DES RÜCKTRITTSRECHTS GEMÄSS ART. 52 DES VERBRAUCHERSCHUTZGESETZES

Das Rücktrittsrecht vom Kaufvertrag gilt als ordnungsgemäß ausgeübt, wenn folgende Bedingungen vollständig erfüllt sind:

Das Rücktrittsrecht wurde innerhalb von fünfzehn (15) Tagen nach Erhalt der Produkte gemäß den oben genannten Modalitäten korrekt ausgeübt.
Die Produkte wurden nicht benutzt, getragen oder gewaschen und entsprechen in jedem Fall den Anforderungen, die im nachstehenden Abschnitt „Konformitätsprüfungen“ aufgeführt sind.
Das Identifikationsetikett mit dem Einwegsiegel ist noch an den Produkten angebracht, da es einen integralen Bestandteil des Produkts darstellt (siehe Art. 5 unten).
Die Produkte wurden in ihrer Originalverpackung zurückgegeben.
Die Produkte wurden innerhalb von vierzehn (14) Tagen nach dem Datum, an dem Sie den Verkäufer über Ihren Entschluss, vom Kaufvertrag zurückzutreten, informiert haben, dem Versandunternehmen übergeben.
Die Produkte sind nicht beschädigt.
Wenn Sie die entsprechenden Bedingungen erfüllt haben, wird der Verkäufer Ihnen gemäß Art. 56 des Verbraucherschutzgesetzes den Preis der gekauften Produkte vollständig zurückerstatten. Die einzigen Kosten, die Sie zu tragen haben, sind die Kosten für die Rücksendung der Produkte, es sei denn, der Verkäufer hat Sie beim Kauf ausdrücklich von diesen Kosten befreit, und unter der Bedingung, dass Sie die unten in Abschnitt 2 angegebenen Versandunternehmen und Versandmethoden verwenden.

Sie werden benachrichtigt für den Fall, dass die zurückgesandten Produkte nicht akzeptiert werden können, da sie die Voraussetzungen in den Buchstaben a) und e) des vorherigen Abschnitts 1 oder aus Art. 59 des Verbraucherschutzgesetzes nicht erfüllen, und Sie haben die Möglichkeit, sich die Produkte auf eigene Kosten zurückschicken zu lassen. Wenn Sie die Rücklieferung ablehnen, behält sich der Verkäufer das Recht vor, die Produkte und den für den Kauf der Produkte gezahlten Betrag einzubehalten. Wir weisen zudem darauf hin, dass Sie gemäß Art. 57 Abs. 2 des Verbraucherschutzgesetzes für jede Wertminderung der an den Verkäufer zurückgesandten Produkte aufkommen müssen, wenn diese auf eine über die Prüfung der Beschaffenheit, der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgehende Nutzung zurückzuführen ist.

2. VERFAHREN ZUR RÜCKSENDUNG VON PRODUKTEN AN DEN VERKÄUFER – UPS

Der Verkäufer empfiehlt Ihnen, für die Rücksendung von Produkten den Versandunternehmen UPS (www.ups.com) zu nutzen. Wenn Sie UPS und den der ursprünglichen Bestellung beiliegenden vorgedruckten Aufkleber mit der Rücksendeadresse verwenden, müssen Sie die Rücksendekosten nicht im Voraus bezahlen. Der Verkäufer bezahlt das Versandunternehmen UPS in Ihrem Namen und zieht von Ihrer Rückerstattung eine Gebühr in Höhe der Kosten ab, die für die Lieferung der gekauften Produkte zu Ihnen nach Hause anfallen. Wenden Sie sich an UPS, um eine Rücksendung zu organisieren. Die Möglichkeit der jederzeitigen Nachverfolgung eines jeden Pakets, das mit dieser Versandmethode verschickt wird, entbindet Sie von jeglicher Verantwortung für Verlust oder Beschädigung der Produkte während des Transports. Wenn Sie sich dafür entscheiden, die Produkte mit einem anderen Versandunternehmen als UPS zurückzusenden,müssen Sie die Kosten für die Rücksendung im Voraus bezahlen und sind für den Verlust oder die Beschädigung der Produkte während des Transports verantwortlich. In diesem Fall wird Ihnen außerdem ein Betrag in Höhe der Standardversandkosten für die gekauften Produkte erstattet; gemäß Art. 56 Abs. 2 des Verbraucherschutzgesetzes werden Ihnen jedoch keine zusätzlichen Kosten erstattet, die durch die Wahl einer anderen Versandmethode und einer anderen oder schnelleren Lieferung als der Standardversandmethode entstehen.

3. ÜBERPRÜFUNG DER KONFORMITÄT DER ZURÜCKGESANDTEN PRODUKTE

Alle unsere Produkte müssen in einem neuen und unbenutzten und einwandfreien Zustand mit allen Schutzverpackungen, angebrachten Etiketten und gegebenenfalls Aufklebern einschließlich sämtlichem Zubehör und Dokumenten zurückgegeben werden. Wir behalten uns das Recht vor, eine Rücksendung nicht zu akzeptieren, wenn das Produkt Abnutzungserscheinungen aufweist, benutzt oder in irgendeiner Weise verwendet oder gegenüber dem ursprünglichen Zustand verändert wurde; alternativ behalten wir uns außerdem das Recht vor, den Betrag einer etwaigen Rückerstattung oder eines entsprechenden Umtauschs zu reduzieren.
Zum Beispiel können wir einen Abzug vornehmen, wenn:

  • das/die Produkt(e) benutzt, getragen, beschädigt oder gewaschen wurde(n);
  • das Identifikationsetikett mit dem Einwegsiegel nicht an dem/den Produkt(en) angebracht ist oder nicht zurückgeschickt wurde. Bitte beachten Sie, dass das Identifikationsetikett ein wesentlicher Bestandteil jedes Produkts ist; und/oder
  • Sie Verpackungen, die fester Bestandteil eines Produkts sind (z. B. Staubbeutel), nicht zurückgesendet haben.

Sie werden informiert, wenn wir uns aus diesem Grund vorbehalten, Ihre Rückerstattung zu reduzieren. In diesem Fall können Sie (alternativ zu einer reduzierten Rückerstattung durch uns) die Produkte auf eigene Kosten an Sie zurücksenden lassen. Sollten Sie diese Lieferung ablehnen, behält sich YOOX NET-A-PORTER GROUP das Recht vor, die Produkte und den für die Verringerung der Rückerstattung angegebenen Betrag aufgrund der Wertminderung der zurückgegebenen Produkte einzubehalten.

4. ERSTATTUNGSDAUER UND -VERFAHREN

Sobald der Verkäufer die zurückgesandten Produkte erhalten und geprüft hat, ob alle Anforderungen erfüllt sind, erhalten Sie eine E-Mail, in der bestätigt wird, dass die Rücksendung akzeptiert wurde, und YNAP erstattet Ihnen den vollen Betrag zurück, oder Sie erhalten für den Fall, dass die Produkte an Wert verloren haben, eine E-Mail, in der Sie über den Betrag informiert werden, der von der Rückerstattung abgezogen wurde, und YNAP erstattet Ihnen den Restbetrag. Unabhängig von der verwendeten Zahlungsart wird der Verkäufer die Rückerstattung so schnell wie möglich und in jedem Fall innerhalb von vierzehn (14) Tagen ab dem Datum, an dem er von Ihrer Entscheidung, das Rücktrittsrecht auszuüben, in Kenntnis gesetzt wurde, bearbeiten, nachdem er sich vergewissert hat, dass die Rückgabe unter Einhaltung der oben genannten Bedingungen erfolgt ist.
Die Frist für die Rückerstattung des für den Kauf der zurückgegebenen Produkte gezahlten Betrags hängt von der Art der Zahlung ab:

  • Zahlung per Kredit-/Debitkarte: Die Erstattungsdauer ist abhängig von Ihrem Kartenunternehmen, die Rückerstattung erfolgt jedoch üblicherweise innerhalb zwei Abrechnungszeiträumen. Die Gutschrift erfolgt mit demselben Datum wie die ursprüngliche Abbuchung. Sie erleiden also keine Verluste in Form von Bankzinsen.
  • Zahlung per PayPal (falls verfügbar): Die Rückerstattung wird Ihrem PayPal-Konto gutgeschrieben und ist sofort sichtbar. Die tatsächliche Rückerstattung der mit Ihrem PayPal-Konto verbundenen Kreditkarte hängt von dem Unternehmen ab, das die Karte ausgestellt hat.
  • Zahlung per Nachnahme (falls verfügbar): Die Rückerstattung erfolgt auf das von Ihnen angegebene Bankkonto, wobei die Dauer der Rückerstattung von der Richtigkeit der von Ihnen gemachten Angaben abhängt; die Rückerstattung dauert in der Regel vierzehn (14) Tage.
  • Zahlung per SOFORT-Überweisung (falls verfügbar): Die Erstattungsdauer ist abhängig von den Erstattungsrichtlinien von SOFORT.

5. UMTAUSCHBESTIMMUNGEN

Unter bestimmten, nachstehend aufgeführten Umständen haben Sie das Recht, Ihr Produkt gegen ein Produkt desselben Typs in einer anderen Größe oder Farbe umzutauschen, sofern diese gleichwertig sind. Der Umtausch hängt von der Verfügbarkeit der Produkte in unserem Lager ab. Sie können einen Umtausch über das Onlinerückgabeformular auf der Website beantragen, mit dem Sie Ihr gekauftes Produkt unter Verwendung der verfügbaren Optionen umtauschen können.

Der Antrag auf einen Umtausch des Produkts unterliegt den folgenden Bedingungen:

  • Der Umtausch des Produkts gilt nur für gekaufte Produkte, für die diese Möglichkeit ausdrücklich auf dem Online-Rückgabeformular auf unserer Website durch die Angabe des Wortes „UMTAUSCH“ angegeben ist.
  • Sie können nur den Austausch eines oder mehrerer gekaufter Produkte gegen Produkte desselben Typs, aber in einer anderen Größe und/oder Farbe verlangen, sofern diese gleichwertig sind. Die verfügbaren Ersatzoptionen werden im Onlinerückgabeformular angegeben.
  • Sie können den Umtausch eines oder mehrerer gekaufter Produkte innerhalb von 14 (vierzehn) Kalendertagen ab dem Datum, an dem Sie die Produkte erhalten haben, beantragen, indem Sie innerhalb dieser Frist das Rückgabeformular online ausfüllen. Sie müssen die zu ersetzenden Produkte innerhalb von 14 (vierzehn) Kalendertagen nach dem Datum, an dem Sie den Verkäufer über Ihre Entscheidung zum Umtausch der Produkte informiert haben, an den Verkäufer zurücksenden.
  • Sie können für jedes gekaufte Produkt nur einen einzigen Umtauschantrag stellen.
  • Die Produkte, für die Sie den Umtausch beantragen, müssen mit allen Verpackungen, die fester Bestandteil des Produkts bzw. der Produkte sind (z. B. Staubbeutel), an den Verkäufer zurückgeschickt werden; sie dürfen nicht benutzt, getragen, gewaschen, verändert oder beschädigt worden sein und müssen noch ihr Identifikationsetikett mit dem Einwegsiegel tragen.
  • Die umzutauschenden Produkte, die Teil einer einzigen Bestellung sind, müssen in einer einzigen Sendung an den Verkäufer zurückgeschickt werden.


Der Verkäufer behält sich das Recht vor, Produkte derselben Bestellung, die zu verschiedenen Zeitpunkten zum Umtausch versandt werden, abzulehnen. Wenn alle oben genannten Bedingungen korrekt erfüllt sind, wird der Verkäufer nach dem Ausfüllen und Übermitteln des Rückgabeformulars, das Ihren Antrag auf Umtausch enthält, Ihren Antrag per E-Mail bestätigen. Nach Erhalt des umzutauschenden Produkts bzw. der umzutauschenden Produkte überprüft der Verkäufer das Produkt bzw. die Produkte, um festzustellen, ob alle oben genannten Bedingungen erfüllt sind. Wenn dies der Fall ist, prüft der Verkäufer die tatsächliche Verfügbarkeit der Ersatzprodukte in seinen Lagern, um sicherzustellen, dass die von Ihnen gewählte Größe und/oder Farbe verfügbar ist. Wenn das/die ausgewählte(n) Ersatzprodukt(e) nicht im Lager verfügbar ist/sind, kann der Verkäufer Ihren Antrag auf Umtausch nicht annehmen und erstattet Ihnen die Kosten für das/die Produkt(e) gemäß den oben genannten Erstattungsfristen und -verfahren. Wenn das ausgewählte Produkt bzw. die ausgewählten Produkte im Lager verfügbar ist bzw. sind, akzeptiert der Verkäufer Ihren Antrag auf Umtausch und sendet Ihnen eine E-Mail mit der Bestätigung des Versands des Ersatzprodukts bzw. der Ersatzprodukte. Der Versand erfolgt innerhalb von dreißig (30) Arbeitstagen ab dem Datum, an dem der Verkäufer von Ihrem Antrag auf Umtausch informiert wurde. Die Kosten für den Versand des Ersatzprodukts bzw. der Ersatzprodukte werden vom Verkäufer getragen. Wenn Sie ein Produkt umtauschen und der Preis des gekauften Produkts niedriger oder höher ist als der des gewählten Ersatzprodukts, erhalten Sie weder eine Rückerstattung noch müssen Sie die entsprechende Preisdifferenz bezahlen. Wenn Sie sich jedoch dafür entscheiden, das umgetauschte Produkt in Übereinstimmung mit Ihren gesetzlichen Rechten zurückzugeben, erhalten Sie eine vollständige Erstattung des für das Produkt gezahlten Preises. Sie werden vom Verkäufer kontaktiert, wenn Ihr Antrag auf Umtausch nicht angenommen werden kann, da die oben genannten Bedingungen nicht erfüllt sind. In diesem Fall wird sich der Verkäufer mit Ihnen in Verbindung setzen, um Sie zu fragen, ob Sie die Rücksendung des Produkts bzw. der Produkte auf Ihre Kosten wünschen. Wenn Sie keine Rücksendung des Produkts bzw. der Produkte wünschen, behält der Verkäufer das Produkt bzw. die Produkte und den für den Kauf des Produkts bzw. der Produkte gezahlten Betrag ein.
 

6. PRODUKTE, DIE ZURÜCKGEGEBEN WERDEN, WEIL SIE BESCHÄDIGT, DEFEKT ODER FALSCH SIND

Ungeachtet der gesetzlichen Bestimmungen zum Schutz der Verbraucher müssen Sie YNAP innerhalb von dreißig (30) Tagen nach Erhalt des Produkts unter Verwendung des Onlinerückgabeformulars auf der Website benachrichtigen, wenn Sie ein Produkt aufgrund eines Fehlers unsererseits oder aufgrund von Beschädigungen oder Mängeln zurückgeben. Sie müssen die Produkte in demselben Zustand zurückgeben, in dem Sie sie erhalten haben. Für die Rückgabe der Produkte gelten die in Abschnitt 1 und 2 genannten Bedingungen.
YNAP wird alle Produkte, die als beschädigt oder defekt zurückgesendet werden, prüfen und Sie innerhalb eines angemessenen Zeitraums per E-Mail über die Rückerstattung informieren. Vorbehaltlich der Annahme der beschädigten oder defekten Waren durch YNAP werden Produkte, die von Ihnen aufgrund einer Beschädigung oder eines Defekts zurückgesendet werden, in voller Höhe erstattet, einschließlich der Kosten für den Versand des Artikels an Sie und der Kosten, die Ihnen für die Rücksendung des Artikels an YNAP entstanden sind. Wenn YNAP keinen Fehler an den zurückgesandten Produkten findet, werden Sie benachrichtigt, dass die zurückgesandten Produkte nicht angenommen werden können, und Sie können wählen, ob die Produkte erneut an Sie geliefert werden sollen. Wenn Sie die erneute Lieferung nicht akzeptieren, behält sich YNAP das Recht vor, die Produkte und den Kaufpreis einzubehalten und die Gebühren und Kosten von YNAP zurückzufordern.

6. IDENTIFIKATIONSETIKETT

Wir weisen Sie darauf hin, dass alle vom Verkäufer verkauften Produkte mit einem Identifikationsetikett, das wiederum mit einem Einwegsiegel versehen ist, geliefert werden: Beide sind integraler Bestandteil des Produkts. Bitte probieren Sie die Produkte an, ohne das Etikett und das Siegel zu entfernen. Produkte, die ohne das Etikett und das Siegel zurückgeschickt werden, können nicht angenommen werden.


*Laden Sie ein Rücksendeformular in Papierform herunter und füllen Sie dieses aus, um Ihr Rückgaberecht auszuüben.

8. ANWENDBARES RECHT UND GERICHTSBARKEIT

Die vorliegenden Bedingungen für die Ausübung des Rücktrittsrechts vom Kaufvertrag sind Bestandteil der Allgemeinen Verkaufsbedingungen und unterliegen dem italienischen Recht, insbesondere dem Verbraucherschutzgesetz.


*Laden Sie ein Rücksendeformular in Papierform herunter und füllen Sie dieses aus, um Ihr Rückgaberecht auszuüben.