Zum Hauptinhalt
Aktuelle Angebote
Nächste Angebote
KOSTENLOSER VERSAND AUF ALLE BESTELLUNGEN
EXKLUSIVE GESCHENKVERPACKUNG GRATIS
  • Anfang des Layers

    Geschenke von Ferrari

    Unsere Geschenkideen für alle Fans des sich aufbäumenden Pferdchens.
    Abonnieren Sie unseren Newsletter, um weitere attraktive Vorschläge von Ferrari zu erhalten.
    ENTDECKEN
    ABONNIEREN

    Geschenke von Ferrari

    Ende des Layers

  • You are shopping in Germany
  • Service im Store
  • Store Locator

Allgemeinen Verkaufsbedingungen

Die folgenden Allgemeinen Verkaufsbedingungen regeln das Angebot und den Verkauf von Produkten auf unserer Webseite („Ferrari Store“). 

Auf Ferrari Store gekaufte Produkte werden direkt von YOOX NET-A-PORTER GROUP S.p.A. („YOOX NET-A-PORTER GROUP“) („Verkäufer", „wir“ oder „uns“) verkauft, als Alleinaktionärin, die der Geschäftsführung und Koordination des Konzerns Compagnie Financière Richemont S.A. unterliegt.
YOOX NET-A-PORTER GROUP, mit Sitz in Italien, via Morimondo, 17 – Milano 20143, eingetragen im Handelsregister Bologna, C.F. und P.IVA (ital. Steuer- und Umsatzsteuernummer) null, ausgegebenes Gesellschaftskapital 1.347.794,33 Euro. Auskünfte zu diesen Angaben erhalten Sie über den Kundenservice. Weitere Informationen finden Sie in unserem Kundenservicebereich, wo Sie Informationen zu Bestellungen, Versand, Erstattungen und Rücksendemöglichkeiten für Produkte finden, die auf Ferrari Store erworben wurden. Sie können den Verkäufer jederzeit über den Kundenservice kontaktieren. Weitere rechtliche Informationen finden Sie unter den folgenden Abschnitten: Allgemeine Nutzungsbedingungen, Datenschutzerklärung und Rückgaberichtlinie.

1. Geschäftspolitik

1.1 
Der Verkäufer verkauft Produkte auf Ferrari Store und stellt E-Commerce-Dienstleistungen ausschließlich für seine volljährigen Endnutzer, d. h. „Verbrauchern“, zur Verfügung.


1.2 
„Verbraucher“ sind alle Personen, die nicht zu gewerblichen, geschäftlichen oder beruflichen Zwecken tätig sind. Bitte kaufen Sie keine Produkte auf Ferrari Store, wenn Sie kein „Verbraucher“ sind.


1.3
Der Verkäufer behält sich das Recht vor, keine Bestellungen abzuwickeln, die von Nutzern stammen, die keine „Verbraucher“ sind, sowie alle anderen Bestellungen, die nicht seiner Geschäftspolitik entsprechen, wie Bestellungen, die auf betrügerische oder illegale Aktivitäten hindeuten oder entsprechend gemeldet sind. In diesen Fällen gilt die Bestellung als ungültig und der Verkäufer informiert den Nutzer, dass der Kaufvertrag nicht ausgeführt wird.


1.4
Diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen regeln ausschließlich das Angebot, die Übermittlung und die Annahme von Bestellungen von Produkten auf Ferrari Store zwischen dem Nutzer von Ferrari Store und dem Verkäufer.


1.5
Die Allgemeinen Verkaufsbedingungen gelten nicht für die Erbringung von Dienstleistungen oder den Verkauf von Produkten durch Dritte, die durch Links, Banner oder andere Hypertext-Verbindungen auf Ferrari Store präsent sind. Bevor Sie bei Dritten Bestellungen aufgeben oder Produkte und Dienstleistungen erwerben, empfehlen wir, deren Allgemeine Geschäftsbedingungen durchzulesen. Der Verkäufer haftet keinesfalls für die Erbringung von Dienstleistungen durch Dritte oder die Durchführung von E-Commerce-Transaktionen zwischen den Nutzern von Ferrari Store und Dritten.

2. Durchführung eines Kaufvertrags mit dem Verkäufer gemäß deutschen Verbraucherrechts

2.1
Für die Durchführung eines Kaufvertrags für ein oder mehrere Produkte auf Ferrari Store müssen Sie das Online-Bestellformular ausfüllen und dieses unter Einhaltung der entsprechenden Anweisungen auf elektronischem Wege an den Verkäufer senden.


2.2 Bitte lesen Sie vor dem Erwerb Ihrer Produkte unsere Allgemeinen Verkaufsbedingungen und unsere Rückgaberichtlinie sorgfältig durch, drucken Sie über die Druckoption eine Kopie davon aus und bewahren Sie diese für Ihren persönlichen Gebrauch sicher auf. In Übereinstimmung mit dem deutschen Verbraucherrecht, Absatz 312 des Bürgerlichen Gesetzbuches und Absatz 246 des Einführungsgesetzes zum Bürgerlichen Gesetzbuch übermitteln wir Ihnen vor der Kaufabwicklung Ihrer Produkte eine Zusammenfassung unserer geschäftlichen und vertraglichen Verkaufsbedingungen, eine Zusammenfassung der Haupteigenschaften jedes bestellten Produkts sowie seinen Preis pro Einheit (einschließlich aller anfallenden Gebühren und Steuern), die Zahlungsmethode für jedes Produkt, die Versandmöglichkeiten für die gekauften Produkte, die Versand- und Lieferkosten, die Verkäuferangaben, dessen Adresse sowie dessen Kontakt und das Lieferdatum der Produkte. Zusätzlich übermittelt der Verkäufer eine Zusammenfassung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Rücksendung der gekauften Produkte. Falls relevant, teilt der Verkäufer Ihnen darüber hinaus mit, ob Sie die Rücksendekosten tragen müssen. Sie werden über die rechtliche Garantie der Produktkonformität informiert und wir liefern Ihnen Informationen bezüglich der Kontaktaufnahme mit unserem Kundenservice. Des Weiteren erinnern wir Sie daran, dass Sie die Plattform der Europäischen Kommission unter http://ec.europa.eu/odr nutzen können, um Streitigkeiten außergerichtlich beizulegen. 


2.3
Auf der Bestellbestätigungsseite, die direkt vor Abschluss des Kaufvertrags erscheint und einen Verweis auf die Allgemeinen Verkaufsbedingungen und die Rückgaberichtlinie enthält, übermitteln wir Ihnen eine Zusammenfassung der Haupteigenschaften jedes bestellten Produkts, den Preis (einschließlich aller anfallenden Gebühren und Steuern) sowie die Versandkosten (einschließlich aller zusätzlicher Gebühren, die anfallen können, wenn Sie einen Versand wählen, der schneller erfolgt und/oder vom Standardversand abweicht). Der Kaufvertrag gilt als abgeschlossen, wenn der Verkäufer Ihr Bestellformular auf elektronischem Wege erhält und die Bestellinformationen als korrekt verifiziert wurden.


2.4
Bei der Übermittlung des Bestellformulars werden Sie darüber informiert, dass dies eine Verpflichtung zur Zahlung des darin angegebenen Preises impliziert. Vor der Übermittlung des Bestellformulars werden Sie gebeten, alle eventuellen Eingabefehler zu korrigieren.

2.5
Das an den Verkäufer übermittelte Bestellformular wird so lange in unserer Datenbank gespeichert, wie für die Bestellabwicklung erforderlich und gesetzlich vorgeschrieben. Sie können im Bereich Meine Bestellungen auf Ihr Bestellformular zugreifen.
2.6 Der Vertrag mit dem Verkäufer wird in englischer Sprache abgeschlossen.


2.7 Nachdem Ihr Bestellformular übermittelt wurde, wickelt der Verkäufer Ihre Bestellung ab.


2.8 Der Verkäufer wickelt unter Umständen keine Bestellungen ab, wenn keine Garantie für Ihre Zahlungsfähigkeit besteht, wenn die Bestellungen unvollständig oder inkorrekt sind, oder wenn die Produkte nicht mehr verfügbar sind.
In diesem Fall informieren wir Sie unter Angabe des Grundes per E-Mail, dass der Vertrag nicht ausgeführt wurde und dass der Verkäufer Ihre Bestellung nicht abgewickelt hat. Wenn die auf Ferrari Store angebotenen Produkte bei Empfang oder Abwicklung Ihrer Bestellung nicht mehr verfügbar sind, informiert der Verkäufer Sie innerhalb dreißig (30) Tagen ab dem Datum der Übermittlung Ihrer Bestellung an den Verkäufer über die Nichtverfügbarkeit der bestellten Produkte. Falls Sie die bestellten Produkte bereits bezahlt haben, erstattet der Verkäufer Ihnen den gezahlten Betrag unverzüglich und der Vertrag zwischen den Parteien gilt als beendet.
Der Verkäufer behält sich das Recht vor, Bestellungen in den unter Absatz 1.3 aufgeführten Fällen nicht abzuwickeln.


2.9 
Durch die Übermittlung des Bestellformulars akzeptieren Sie diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen in Ihrem Vertrag mit dem Verkäufer bedingungslos und verpflichten sich, diese einzuhalten. Bitte übermitteln Sie Ihr Bestellformular für den Erwerb von Produkten auf Ferrari Store nicht, wenn Sie mit einigen Bestimmungen dieser Allgemeinen Verkaufsbedingungen nicht einverstanden sind.


2.10
Durch die Übermittlung des Bestellformulars akzeptieren Sie diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen sowie alle weiteren Bedingungen auf Ferrari Store und erklären sich mit diesen einverstanden, einschließlich aller Bedingungen, auf die Sie über Links zugreifen können, die Allgemeinen Nutzungsbedingungen, die, Datenschutzerklärung und die Rückgaberichtlinie mit eingeschlossen.


2.11
Nach der Übermittlung des Bestellformulars sendet Ihnen der Verkäufer eine E-Mail mit einer elektronischen Bestätigung des Bestelleingangs, die die Allgemeinen Verkaufsbedingungen, eine Zusammenfassung der Rückgaberichtlinie sowie alle Informationen enthält, die in der Zusammenfassung der geschäftlichen und vertraglichen Bedingungen enthalten sind, welche vor Versand der Bestellung angezeigt werden.

3. Garantien und Preisangabe

3.1
Die Webseite Ferrari Store verkauft ausschließlich Produkte der Marke Ferrari, die der Verkäufer direkt beim Modehaus und/oder bei autorisierten Herstellern erwirbt.


3.2
Der Verkäufer verkauft keine Second-Hand-Produkte, fehlerhafte Produkte oder Produkte, die eine Qualität unter dem entsprechenden Markstandard aufweisen.


3.3 
Die Haupteigenschaften der Produkte sind auf allen Produktseiten von Ferrari Store angegeben. Die Bilder und Farben der auf Ferrari Store zum Kauf angebotenen Produkte können aufgrund des verwendeten Internetbrowsers oder Monitors von den Originalprodukten abweichen.


3.4
Im Falle eines Fehlers oder Druckfehlers im Inhalt einer Erklärung des Verkäufers oder in der Beschreibung der Produkteigenschaften, der als wesentlich erachtet wird, hat der Verkäufer das Recht, die Bestellung abzulehnen oder die Kaufvereinbarung aufzuheben (Anfechtung der Willenserklärung). Dasselbe gilt für den Fall, dass der Verkäufer nicht beabsichtigte, die Bestellung abzuwickeln oder für den Fall, dass der Fehler oder Druckfehler auf einer falschen technischen Übermittlung basiert, Preisänderungen vorbehalten. Bitte prüfen Sie vor Übermittlung des Bestellformulars den Endpreis. Im Falle eines Fehlers oder Druckfehlers bei der Anzeige des Produktpreises (einschließlich aller anfallenden Gebühren und Steuern) oder bei der Berechnung des Zahlungsbetrags hat der Verkäufer das Recht, die Bestellung abzulehnen und den Nutzer zu kontaktieren, um ihm die Gelegenheit zu bieten, das/die Produkt/e zum korrekten Preis zu erwerben. Wenn der Verkäufer die Kaufvereinbarung aufhebt, gilt der Vertrag zwischen den Parteien als nicht abgeschlossen. Wenn der Verbraucher bereits das/die bestellte/n Produkt/e bezahlt hat, erstattet der Verkäufer den gezahlten Betrag unverzüglich.


3.5
Der Verkäufer akzeptiert keine Kaufanfragen aus Ländern, die nicht auf der Splash-Seite aufgelistet sind.


3.6
Alle Produkte werden mit einem Produktetikett mit Wegwerfanhänger geliefert.


3.7

Wie gesetzlich vorgeschrieben, übernimmt der Verkäufer für alle verkauften Produkte eine vierundzwanzig- monatige (24) Garantie für Mängel. Sie sind verpflichtet, den Verkäufer über das Vorliegen eines solchen Mangels innerhalb von zwei (2) Monaten ab dem Tag, an dem Sie den Mangel festgestellt haben, zu informieren. Bitte wenden Sie sich hierzu an unseren Kundenservice.
Im Falle eines Mangels können Sie zwischen der Reparatur und dem Ersatz des Produkts wählen. Sollten diese Maßnahmen unmöglich oder unverhältnismäßig sein, so haben Sie das Recht vom Verkäufer einen angemessenen Preisnachlass zu verlangen oder vom Vertrag zurückzutreten.

4. Zahlung

4.1
Der Produktpreis sowie die Versand- und Lieferkosten müssen über eine Zahlungsmethode geleistet werden, die auf dem Bestellformular angegeben ist. Keinesfalls fallen für Sie höhere Kosten an, als jene, die dem Verkäufer durch die von Ihnen gewählte Zahlungsmethode entstanden sind.


4.2
Bei Zahlung mit Kredit-/Debitkarte, werden alle Zahlungsdetails (zum Beispiel die Kartennummer oder das Ablaufdatum) über ein verschlüsseltes Protokoll an Banca Sella oder andere Banken gesendet, die elektronische Fernzahlungen anbieten, ohne dass Dritte dabei Zugriff darauf haben. Der Verkäufer nutzt diese Details ausschließlich zur Kaufabwicklung, für Erstattungen im Falle von Rücksendungen im Rahmen Ihres Rückgaberechts oder um der Polizei Betrugsfälle auf Ferrari Store zu melden. Der Betrag für die auf dem Bestellformular aufgelisteten Produkte sowie die Versand- und Lieferkosten werden von Ihrem Konto abgebucht, sobald die Produkte versendet wurden.

5. Versand und Lieferung

Informationen über den Produktversand und das Lieferverfahren erhalten Sie im Kundenservicebereich. Bitte lesen Sie diesen Abschnitt sorgfältig durch. Die darin aufgeführten Informationen sind wesentlicher Bestandteil dieser Verkaufsbedingungen, daher gehen wir davon aus, dass Sie diese vollständig gelesen und akzeptiert haben, wenn Sie Ihre Bestellung abschicken.

7. Rückgaberichtlinie

Bitte klicken Sie hier für Informationen zu unseren Rückgabebedingungen, die Teil der Allgemeinen Verkaufsbedingungen sind.

8. Erstattungsfristen und -verfahren

8.1
Ungeachtet der Zahlungsmethode wickelt der Verkäufer die vollständige oder teilweise Erstattung so schnell wie möglich und in jedem Fall innerhalb vierzehn (14) Tagen nach Benachrichtigung über Ihre Widerrufsentscheidung ab, sobald die vollständige Einhaltung der Rückgabeverfahren und die retournierten Produkte überprüft wurden.


8.2
Der Verkäufer leistet die Erstattung über dieselbe Zahlungsmethode, die Sie beim Kauf der retournierten Produkte verwendet haben, sofern Sie sich mit dem Verkäufer nicht auf eine andere Zahlungsmethode geeinigt haben und unter der Bedingung, dass Sie durch die Erstattung keine zusätzlichen Kosten zu tragen haben. Wenn das Widerrufsrecht ausgeübt wird, wenn der Empfänger der Produkte auf dem Bestellformular von der Person abweicht, die die Zahlung für diese Produkte geleistet hat, leistet der Verkäufer die Erstattung an die Person, die die Zahlung getätigt hat.


8.3
Der Erstattungswert entspricht dem Wert der ursprünglichen Abbuchung. Somit entsteht für Sie kein Verlust bezüglich Ihrer Bankzinsen.


9. Vorbestellte Produkte

9.1 Der Verkäufer kann in bestimmten Fällen eine Vorbestellung von einem oder mehreren Produkten anbieten, die noch nicht auf Ferrari Store erhältlich sind und Bestandteil der nächsten Kollektion sind. Vorbestellbare Produkte sind auf der Produktseite entsprechend gekennzeichnet. Der Verkäufer gibt für jeden Artikel das voraussichtliche Versanddatum an und sendet Ihnen eine Bestätigungs-E-Mail, sobald das Paket versendet wurde. Wenn Ihre Bestellung sowohl bereits verfügbare Produkte als auch vorbestellbare Produkte enthält, werden diese zu unterschiedlichen Zeitpunkten versendet, die Versandkosten werden jedoch nur einmal in Rechnung gestellt. Wenn Ihre Bestellung ausschließlich vorbestellbare Produkte mit unterschiedlichen Versanddaten enthält, werden die Produkte am letzten voraussichtlichen Versanddatum versendet.


9.2
Vorbestellbare Produkte können ausschließlich mit Kreditkarte erworben werden. Der Verkäufer bucht den Kaufbetrag erst ab, wenn die bestellten Produkte versendet wurden. Bei Bestellaufgabe bittet der Verkäufer Ihre Bank, Ihre Zahlungsdetails zu überprüfen; die Gültigkeit Ihrer Kreditkarte kann durch die Zahlung eines (1) Euros verifiziert werden. Diese Autorisierung entspricht keiner Abbuchung; Ihre Kreditkarte wird belastet, sobald die Produkte versendet werden.


9.3
Sofern in Absatz 9 nicht anderweitig angegeben, gelten diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen uneingeschränkt für vorbestellte Produkte.

10. Datenschutzerklärung

10.1
Informationen über die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


10.2
Falls noch nicht bereits geschehen, lesen Sie bitte auch unsere Allgemeinen Nutzungsbedingungen, da diese wichtige Informationen zu dem verwendeten Sicherheitssystem enthalten.


10.3
Für weitere Informationen zu unserer Datenschutzerklärung kontaktieren Sie bitte unseren Kundenservice und wählen Sie „Datenschutz“ aus oder senden Sie eine Anfrage an den Firmensitz des Verkäufers (YOOX NET-A-PORTER GROUP S.p.A., via Morimondo, 17 – Milano 20143, Italien).

11. Anwendbares Recht und Gerichtsbarkeit

11.1
Unbeschadet der Anwendung der obligatorischen Verbraucherschutzbestimmungen der EU gilt für die Allgemeinen Verkaufsbedingungen deutsches Recht und insbesondere das Bürgerliche Gesetzbuch sowie das Einführungsgesetz zum Bürgerlichen Gesetzbuch.


11.2
Bitte beachten Sie die Plattform der Europäischen Kommission zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten unter http://ec.europa.eu/odr.


11.3
Für sämtliche Streitigkeiten, die sich aus Bestellungen und/oder diesen Allgemeinen Verkaufsbedingungen ergeben, ist das Gericht am Wohnsitz oder Aufenthaltsort des Verbrauchers unter Einhaltung des anwendbaren Rechts oder, auf Wunsch des Verbrauchers, das Gericht von Mailand zuständig.

12. Änderungen und Aktualisierungen

Diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen können aufgrund von Gesetzesänderungen gelegentlich geändert werden. Die neuen Allgemeinen Verkaufsbedingungen gelten ab dem Datum der Veröffentlichung auf Ferrari Store.


*Laden Sie ein Rücksendeformular in Papierform herunter und füllen Sie dieses aus, um Ihr Rückgaberecht auszuüben.